Veranstaltungen

Aktion / Initiative

28. Okt 2021

Christliche Stille-Meditation

Chemnitz-Kaßberg Kreuzkirche
Ev.-Luth. Kreuzkirche Chemnitz, Henriettenstr. 36 (Am Andreplatz), 09112 Chemnitz
Zur Veranstaltung
innerlich zur Ruhe kommen, sich selbst wahrnehmen und mit Gott in Verbindung sein.

Kosten:
frei
Veranstalter:
Leitung: Pfr. Henze, Frau Paul
E-Mail: cornelia.henze@evlks.de
04. Nov 2021
 - 

Blutspende

Chemnitz-Markersdorf Gemeindezentrum (GZM)
Gemeindezentrum Markersdorf der Ev.-Luth. Dietrich-Bonhoeffer-Kirchgemeinde, Markersdorfer Str. 79, 09123 Chemnitz
Zur Veranstaltung
Das DRK Chemnitz ist sehr dankbar dafür, dass in unseren Räumen die Blutspendendurchgeführt werden kann. Dies ist eine wichtige Sache und auch ein Akt der Nächstenliebe für jene, die dringend eine Blutkonserve benötigen.

Veranstalter:
Leitung: DRK Chemnitz
Name: Ev.-Luth. Dietrich-Bonhoeffer-Kirchgemeinde
Telefon: +49 371 224197
Telefax: +49 371 2823642
E-Mail: info@bonhoeffer-kirchgemeinde.de
06. Nov 2021
 - 

Meditativer Tanznachmittag

Chemnitz-Markersdorf Gemeindezentrum (GZM)
Gemeindezentrum Markersdorf der Ev.-Luth. Dietrich-Bonhoeffer-Kirchgemeinde, Markersdorfer Str. 79, 09123 Chemnitz
Zur Veranstaltung
Inspiriert durch das altgriechische Wort "Hagios" für das "Heilige", das Nicht-Nennbare, auf das alle Religionen ausgerichtet sind, entwickelte der Komponist Helge Burggrabe einen Liederfundus, der die alte Gesangs-
Tradition der Klöster und Gemeinschaften wie Taizé in neuer Weise fortführt.
Zu diesen Liedern choreographierte Nanni Kloke Kreistänze, die wie "getanzte Gebete" Raum geben für eine intensive (Gottes-)Erfahrung mit Körper, Geist und Seele.
Eingeladen sind alle, die diese Erfahrung im Tanz mit anderen machen und teilen möchten.

Kosten:
15 € - bitte vorher anmelden!
Veranstalter:
Leitung: Barbara Moch
Name: Barbara Moch c/o Evangelisches Forum
Telefon: 037297 4413
E-Mail: moch.barbara@t-online.de
11. Nov 2021

Zeitzeugengespräch mit Chris Bürger

Chemnitz Evangelisches Forum
Evangelisches Forum Chemnitz, Theaterstraße 25, 09111 Chemnitz
Zur Veranstaltung
Umweltzentrum Henriettenstr. 5, Chemnitz.

Chris Bürger war im Februar 1986 wegen Fluchtvorbereitungen eingesperrt und zu drei Jahren Haft verurteilt worden. Im Zuge der sogenannten Strauß-Amnestie wurde er im November 1987 in die DDR entlassen. Im Herbst 1989 konnte er sich über die Prager Botschaft der Bundesrepublik, wo er als Verbindungsmann zwischen Mitarbeitern und 5.300 Flüchtlingen fungierte, die Ausreise in den Westen erkämpfen.

in Zusammenarbeit mit dem Gedenkort Kaßberggefängnis Chemnitz

12. Nov 2021

Sicherheit neu denken

Chemnitz-Kaßberg Kreuzkirche
Ev.-Luth. Kreuzkirche Chemnitz, Henriettenstr. 36 (Am Andreplatz), 09112 Chemnitz
Zur Veranstaltung
Die Evangelische Landeskirche in Baden hat ein Szenario entwickelt, wie bis zum Jahr 2040 ein Ausstieg aus der militärischen Friedenssicherung und ein Umstieg in eine rein zivile Sicherheitspolitik gelingen könnte. Grundlage des Szenarios „Sicherheit neu denken“ sind die Berichte der Bundesregierung zur Umsetzung des Aktionsplans „Zivile Krisenprävention, Konfliktlösung und Friedenskonsolidierung“. Das Szenario zeigt auf, wie die vielfältigen bereits bestehenden Ansätze für eine zivile Sicherheitspolitik zukünftig konsequent weiter ausgebautwerden könnten.

Referent: Ralf Becker, Koordinator gewaltfrei handeln e.V., Mitglied der AG Sicherheit neu denken der Evangelischen Landeskirche in Baden

Dies ist eine Veranstaltung im Rahmen der Friedensdekade 2021

17. Nov 2021

Besuch Gedenkstätte Sachsenburg/Frankenberg

Chemnitz Evangelisches Forum
Evangelisches Forum Chemnitz, Theaterstraße 25, 09111 Chemnitz
Zur Veranstaltung
Treffpunkt: 11:30 Uhr Zentralhaltestelle Chemnitz Mobilitätszentrum

13:00 Führung in Sachsenburg

ca. 16 Uhr Rückfahrt nach Chemnitz

Anmeldung bis 14.11.2021 über ev.forum@evlks.de

Kosten:
10 €
16. Dez 2021
 - 

Blutspende

Chemnitz-Markersdorf Gemeindezentrum (GZM)
Gemeindezentrum Markersdorf der Ev.-Luth. Dietrich-Bonhoeffer-Kirchgemeinde, Markersdorfer Str. 79, 09123 Chemnitz
Zur Veranstaltung
Das DRK Chemnitz ist sehr dankbar dafür, dass in unseren Räumen die Blutspendendurchgeführt werden kann. Dies ist eine wichtige Sache und auch ein Akt der Nächstenliebe für jene, die dringend eine Blutkonserve benötigen.

Veranstalter:
Leitung: DRK Chemnitz
Name: Ev.-Luth. Dietrich-Bonhoeffer-Kirchgemeinde
Telefon: +49 371 224197
Telefax: +49 371 2823642
E-Mail: info@bonhoeffer-kirchgemeinde.de
29. Jan 2022
 - 

Impuls- und Inspirationstag „Lokal! Regional!? Sowieso egal?“

Chemnitz St. Jakobikirche
Ev.-Luth. St. Jakobikirche, Jakobikirchplatz 1, 09111 Chemnitz
Zur Veranstaltung
So wie das Leben findet auch die Ortsgemeinde lokal! statt, denn sie gehört dorthin, wo die Menschen leben. Aber nun heißt es immer öfter, dass Kirche und Gemeinde regional! gedacht werden sollen. Aber warum eigentlich regional? wenn das Leben doch vor Ort stattfindet? Aber ist das letztlich nicht sowieso egal? Am Ende macht es doch ohnehin jeder so, wie es passt und das entscheidet sich meist vor Ort. Und geht es letztlich bei regional! nicht nur darum zu sparen und das kirchliche Leben mit immer geringeren Ressourcen zu gestalten – um den Preis, dass es auch immer weiter vom Alltag und Sonntag der Menschen entfernt stattfindet? Vermutlich legt sich der Wirbel um die Region sowieso bald wieder.

Aber muss das so sein? Der Impulstag nimmt diese Gedanken auf und geht folgenden Fragen nach: Müssen die Ortsgemeinde und die regionale Ebene eigentlich in Konkurrenz zueinander gedacht werden? Liegt nicht vielmehr eine große Chance darin, beide Ebenen zu kombinieren und ihre jeweiligen Stärken zu nutzen und ihren Grenzen zu begegnen? Der Impulstag plädiert für eine regiolokale Perspektive und soll praktische Anregungen für die gemeindliche Arbeit bieten. Melden Sie sich deshalb gern als Team an, damit Sie gezielt über Ihre Situation sprechen und für Ihren Ort und Ihre Region planen können.

Veranstalter:
Leitung: Kirche, die weiter geht