Nachrichten

REQUIEM CORONA von Andreas Pabst – U r a u f f ü h r u n g –

Der Chemnitzer Komponist Andreas Pabst schrieb dieses Werk während der Pandemie für die Singakademie Chemnitz.

18. Jun 2022
Chemnitz St.-Petri-Kirche
Ev.-Luth. St.-Petri-Kirche Chemnitz, Theaterplatz, 09111 Chemnitz
Das Corona-Requiem verneigt sich musikalisch vor den Verstorbenen der Pandemie. Im ursprünglichen Sinn eine Totenmesse baut es Brücken zwischen Trauer und Freude, zwischen Gedenken und hoffungsvollem Vorausschauen.

Jana Marie Gropp, Sopran | Alexander Schafft, Tenor
Singakademie Chemnitz | Mittelsächsische Philharmonie Freiberg
Andreas Pabst Musikalische Leitung

TICKETS: Ticketservice C³, Markt 1, 09111 Chemnitz +
EVABU Buchhandlung Max Müller, Reitbahnstr. 19-21, 09111 Chemnitz

Kosten:
PREISE: 18,50 € / 16,50 € ermäßigt (Schüler, Studenten, Azubis, Schwerbeschädigte/ Chemnitzpass) Kinder bis 12 Jahre frei
Veranstalter:
Name: Ev.-Luth. St.-Petri-Schloß-Kirchgemeinde