Kirchenbezirksvorstand

Das leitende Gremium im Kirchenbezirk

Der Kirchenbezirksvorstand ist das leitende (exekutive) Gremium im Kirchenbezirk. Er vertritt den Kirchenbezirk in rechtlicher Hinsicht und trägt Verantwortung für alle Aufgaben und Aktivitäten des Kirchenbezirkes.

Aufgaben

Der Kirchenbezirksvorstand berät und entscheidet zu rechtlichen, finanziellen und geistlichen Fragen im Kirchenbezirk. Er unterstützt den Vorstand der Kirchenbezirkssynode bei der inhaltlichen und organisatorischen Vorbereitung der Synodentagungen; darüber hinaus nimmt er die Aufgaben der Kirchenbezirkssynode zwischen deren Sitzungen wahr. Er berät und begleitet den Superintendenten in seinem Dienst.

Der Kirchenbezirksvorstand setzt sich aus gewählten und berufenen Mitgliedern, dem Vorsitzenden der Kirchenbezirkssynode, dem Superintendenten und dem Leiter des Regionalkirchenamtes zusammen. Grundlegende Rechte und Pflichten des Kirchenbezirksvorstands sind in der landeskirchlichen Gesetzgebung geregelt. Der Kirchenbezirksvorstand tagt in der Regel sechsmal im Jahr.

Mitglieder des Kirchenbezirksvorstands

  • Frank Manneschmidt (Superintendent, Vorsitzender, geborenes Mitglied)
  • Jörg Teichmann (Oberkirchenrat, geborenes Mitglied)
  • Anett Richter (Vorsitzende der Kirchenbezirkssynode, geborenes Mitglied)
  • Sandro Göpfert (Pfarrer, gewähltes Mitglied)
  • Michael Friedemann (Jugendwart, gewähltes Mitglied)
  • Stefan Hirschberg (gewähltes Mitglied)
  • Hanna Richter (gewähltes Mitglied)
  • Kay Uhrig (gewähltes Mitglied)
  • Matthias Zilly (stellvertretender Vorsitzender, gewähltes Mitglied)

Stellvertretende Mitglieder

  • Andreas Vögler (Pfarrer, gewähltes stellvertretendes Mitglied)
  • Petra Schubert (Verwaltungsmitarbeiterin, gewähltes stellvertretendes Mitglied)
  • Matthias Mette (gewähltes stellvertretendes Mitglied)
  • Martina Zimmermann (gewähltes stellvertretendes Mitglied)
Kirchenbezirksvorstand

Ev.-Luth. Kirchenbezirk Chemnitz
Theaterstraße 25
09111 Chemnitz
Telefon: +49 (0) 371 400 56 21
E-Mail: