Trinitatiskirchgemeinde Chemnitz-Hilbersdorf

Die Trinitatiskirchgemeinde in Hilbersdorf liegt im Nordosten von Chemnitz. Der schöne Zeisigwald gehört zum Gemeindegebiet ebenso wie das große Einkaufszentrum Sachsenallee und das berühmte Sächsische Eisenbahnmuseum. Eine Sammlung von Kieselhölzern des versteinerten Waldes ist in der Zeißstraße, Ecke Orthstraße zu sehen.
In der 1866 geweihten Trinitatiskirche, an der Frankenberger Straße 132 gelegen, feiert die aus knapp 1000 Gemeindegliedern bestehende Kirchgemeinde sonntags 9.30 Uhr Gottesdienst. Zwischen Januar und März findet das gemeindliche Leben im Gemeindehaus in der Trinitatisstraße 7 statt. Hier treffen sich die verschiedenen Gruppen und Kreise, vom Krabbelkreis über die Christenlehre bis zu den Senioren, der Posaunenchor oder der Gesprächskreis „Miteinander“.
Zu den musikalischen Höhepunkten zählt das beliebte Silversterkonzert „Mit Bach ins neue Jahr“, das seit vielen Jahren die Kirche füllt.
Die Kirchgemeinde ist Trägerin des Trinitatisfriedhofes, der mit seinem großzügigen parkartigen Charakter dazu einlädt, von den Menschen entdeckt zu werden.
Alle aktuellen Informationen sind auf der Homepage (siehe unten) oder im Gemeindeboten zu finden, der gemeinsam mit der St. Markuskirchgemeinde veröffentlicht wird.
Es wird herzlich in die Trinitatiskirchgemeinde eingeladen!

Ev.-Luth. Trinitatiskirchgemeinde Chemnitz-Hilbersdorf

Trinitatiskirche
Trinitatisstraße 7
09131 Chemnitz
Telefon: +49 (0) 371 411034
E-Mail:
Web: