St.-Petri-Schloß-Kirchgemeinde

Die St.-Petri-Schloßkirchgemeinde liegt im Herzen von Chemnitz und umfasst die Fläche vom Stadtzentrum rings um den Theaterplatz über den Brühl bis zum Schloßviertel oberhalb des Schloßteichs.
Zur Kirchgemeinde gehören zwei bedeutende Kirchen: zum einen die Schloßkirche auf dem heutigen Schloßberg, das älteste und wertvollste Bauwerk von Chemnitz. Sie ist die Kirche des ehemaligen Benediktinerklosters, des Quellorts für die Entwicklung der Stadt. Zum anderen die St. Petrikirche, im Kulturviertel der Innenstadt am Theaterplatz, direkt neben Universität, Opernhaus und Kunstsammlungen.
Die Kirchenmusik ist ein besonderer Schwerpunkt im Gemeindeleben. Dazu tragen die St.-Petri-Schloß-Kantorei sowie Konzerte an den herausragenden Orgeln in St. Petri und der Schloßkirche bei.
Gottesdienst werden jeden Sonntag, abwechselnd in der Schloßkirche (an Sonntagen mit geradem Datum) und in der St. Petrikirche (mit ungeradem Datum), gefeiert.

Ev.-Luth. St.-Petri-Schloß-Kirchgemeinde

Schloßkirche / St.-Petrikirche
Schloßplatz 7
09113 Chemnitz
Telefon: +49 (0) 371 369550
E-Mail:
Web:

dazu gehören

Schloßkirche Chemnitz

Ev.-Luth. St.-Petri-Schloß-Kirchgemeinde Chemnitz
Schloßberg 11
09113 Chemnitz
Telefon: +49 (0) 371 369550
E-Mail:
Web:
St. Petrikirche Chemnitz

Ev.-Luth. St.-Petri-Schloß-Kirchgemeinde Chemnitz
Theaterplatz 1
09111 Chemnitz
Telefon: +49 (0) 371 369550
E-Mail:
Web: